Auch beim Reit- und Fahrverein Schwabmünchen e. V. gehört die fünfte Jahreszeit zum Vereinsleben der Reiterjugend dazu. Organisiert von der Jugendleitung des Vereins fand am Rosenmontag das Faschingsreiten statt.

Beim Verkleiden der Pferde und Ponies, der Kostümprämierung von Reiter und Pferd, einer Reise nach Jerusalem, einem Hürdenlauf und dem Luftballontanz hatten die 25 Teilnehmer großen Spaß. Im Anschluss stärkten sich die als Feen, Cowboys, Piraten, Einhörner, Indianer und Hippies verkleideten Kinder und Jugendlichen im Reiterstübchen mit Krapfen und Kinderpunsch.