Wie jedes Jahr wurden zum Anfang der Sommerferien auf der Reitanlage für fünf Tage Zelte aufgebaut und dort übernachtet. Knapp 30 Kinder nahmen teil. Neben der täglichen Reitstunde wurde gespielt, gewandert und zahlreiche weitere Erlebnisse gesammelt.

Beendet wurde das Zeltlager traditionell mit einem abschließenden Turnier, bei dem jeder sein erlerntes Können zeigen konnte.

Wie immer waren es fünf aufregende Tage mit einem maximum an Spaß!