Jugend News

06.-10. August 2015

Sommer, Sonne, Reitzeltlager  –  Wie jedes Jahr gab das Reitzeltlager des Reit und Fahrverein Schwabmünchen,  vom   06.08. – 10.08.2015, den Startschuss für die wohlverdienten  Sommerferien. 28 Kinder und Jugendliche, im Alter zwischen 8 und 17 Jahren, schlugen zusammen mit 6 Betreuern ihre Zelte in der Leuthau auf.
Bei bestem Wetter, standen neben den täglichen Reitstunden auch Ausritte, ohne Sattel reiten Schnitzeljagt, Nachtwanderung und eine Beachparty auf dem Programm. Wie gut die Mädels und Jungs sich mit Ihren Ponys auskennen, konnten sie in den täglichen Theoriestunden beweisen und das dort gelernte sofort im Umgang mit den Pferden umsetzen.  Um die Hitze etwas besser zu verkraften, boten Wasserspiele am Bach, Wasserbombenschlachten und ein leckeres Eis für zwischendurch eine willkommene Abwechslung.
Wie jedes Jahr waren es wieder  fünf gelungene Tage mit viel Sonne, Spaß und guter Laune, in denen jeder Pferdebegeisterte auf seine Kosten kam.  Kinder – Betreuer – und Ponys sind sich einig, das Ganze muss nächstes Jahr unbedingt wiederholt werden!

02. bis 06. August 2014

Beachparty, Nachtwanderung, Fahrradausflug, Reitturnier und natürlich Reitstunden waren die Eckpunkte des diesjährigen 5tägigen Reitzeltlagers vom Reit- und Fahrverein Schwabmünchen. Die 25 Kinder im Alter zwischen 7 und 16 Jahren und die 10 Betreuer trotzten dem etwas wechselhaften Wetter mit guter Laune, viel Spiel und Spaß. Neben der täglichen Reitstunde standen auch das Misten und Füttern der Schul- und Privatpferde auf dem Programm.

Der Fahrradausflug ging in Schwabmünchens Luitpoldpark. Dort hatten die Kinder Zeit die vielen Spielangebote zu nutzen oder mit den Betreuern ein Völkerballspiel in Gang zu bringen. Nach der sportlichen Betätigung gab es ein Picknick mit Wassermelone und Eistee bevor es nach Hause Richtung Reitstall ging. Das Highlight des Reitzeltlagers war das Abschlussturnier. Vormittags wurde das Sattelzeug und die Schulpferde auf Hochglanz poliert und danach konnten alle ihr Können zeigen und wurden mit Schleifen belohnt. Der Abschlussabend wurde mit Grillen eröffnet, danach gab es in der Halle eine Diashow und Cocktails bevor die Beachparty begann. Als es dunkel war wurde zur Nachtwanderung aufgebrochen, die keine Wünsche offen ließ.

Alle Teilnehmer waren sich zum Schluss einig: Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

02. März 2014 – Faschingsreiten beim Reit- und Fahrverein Schwabmünchen

 

Auch beim Reit- und Fahrverein Schwabmünchen wurde Fasching gefeiert. Die Jugendvorstandschaft organisierte für die Reiter- und Voltigierjugend am Faschingssonntag einen abwechslungsreichen Vormittag.

Neben dem Voltigieren mit Rambo und Novell wärmten sich erstmal alle durch Spiele und Gymnastik auf. Anschließend wurden die fünf Schulponys von den ca. 30 Teilnehmern für die Kostümprämierung geputzt kostümiert und auch angemalt – Rambo als bayerisches Pony, Bimbo als Hase, Novell als Ritterpony, Rana als Blumenfee, Nico als Deutschlandfan. Der erste Preis für das schönste Pferdekostüm ging an die Gruppe mit Haflinger Rambo als bayerische Truppe.

Beim anschließenden Trailparcours mit Bimbo und Novell musste ein Parcours mit verschiedenen Aufgaben bewältigt werden.

Zum Aufwärmen mit Krapfen und Getränke ging es dann ins Reiterstübchen.
Bei den Spielen im Anschluss ohne Pferd waren alle mit Spaß dabei.

 

10. Februar 2013

Auch beim Reit- und Fahrverein Schwabmünchen gehört die fünfte Jahreszeit zum Vereinsleben der Reiterjugend dazu.
13 Kinder trotzten der Kälte und waren mit Eifer beim Faschingsreiten dabei.

4 Gruppen präsentierten ihre phantasievoll geschmückten Ponys und Pferde der Jury bei der Kostümprämierung. Mit dabei war der Zirkus, ein Pferde-Kaninchen, Engel und Teufel, Cowboys und Indianer.
1. Platz: Bimbo mit Finnja Mayr, Tamara Sax und Emily Schneider mit Motto „Zirkus“
2. Platz: Wanted und Matthias Friedel als Kanninchen
3. Platz: Mäxi mit Sarah Brentel, Selina König und Jana Schmid als Teufel und Engel
4. Platz: Rambo mit Tanja Raffler, Theresa Schuster, Marina Mayr, Elena Mayr, Anna Köhler und Jochen Köhler als Cowboy und Indianer

Im Anschluss musste noch ein Parcours in 2 Gruppen mit den Ponys bewältigt werden. Dieser wurde auf Zeit geritten und alle Teilnehmer meisterten den Parcours mit Bravour.

Zum Aufwärmen mit Krapfen und Getränke ging es dann ins Reiterstübchen.

Bei den Spielen im Anschluss ohne Pferd waren alle mit Spaß dabei.

Die Jugendvorstandschaft hatte für alle ein ereignisreiches Faschingsreiten organisiert.

 

12.08.2010 und 26.08.2010

Zweimal war der Reit- und Fahrverein Schwabmünchen Treffpunkt für Kinder und Jugendliche im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Schwabmünchen. Die Jugendsprecherin Geraldine Steibel und ihre zahlreichen Helferinnen freuten sich über den großen Zuspruch und vermittelten den jeweils 20 Ferienkindern einen ersten Einblick in den Reitsport.

Dabei stand zunächst eine Führung durch den Stall und über die Reitanlage an. Danach wurde den Kindern die Grundkenntnisse des Pferdeputzens, Satteln und Trensen gezeigt und sie durften die ersten Reiterfahrungen auf den Schulpferden sammeln. Zum Schluss konnte jedes Kind noch sein Talent beim Voltigieren beweisen.

 

Reit- und Fahrverein Schwabmünchen
Königshausen 1
86830 Schwabmünchen
Tel. 08232 4780
mail info(at)ruf-smue.de

Zum Seitenanfang