Aus gegebenem Anlass wollen wir informieren, dass wir zwei auf Herpes EHV1 positiv getestete Pferde im Stall haben. Ein Pferd befindet sich bereits auf dem Weg der Besserung, das zweite Pferd ist symptomfrei und wurde lediglich positiv getupfert. Diese Pferde wurden sofort von den anderen isoliert. Alle bislang weiteren getesteten Pferde wurden Herpes negativ getestet.

Wir haben uns selbst eine Quarantäne auferlegt, das heißt kein Pferd verlässt die Anlage bzw. keine fremden Pferde betreten diese.

Wir stehen in engem Kontakt mit den örtlichen Tierkliniken. Der schwäbische Verband ist ebenfalls informiert.

Alle möglichen Vorsorge- und Hygienemaßnahmen wurden getroffen, um eine weitere Ausbreitung einzudämmen.

Wir werden über Neuigkeiten informieren.