Jugend News

  • IMG-20220713-WA0014

Endlich finden wir noch Worte für die tolle und aufregende Zeit in Lohne.
Als erstes ging unser Hängerauto auf die Reise. Sie fuhren am Mittwoch um 03:30 Uhr los, und kamen um halb 12 in Lohne an. Die beiden anderen Autos kamen dann am Abend bzw. in der Nacht nach.
Am Donnerstag sind wir gleich morgens in den Stall zur Riva gefahren. Nach einem kleinen Training wurde sie auch noch locker longiert.
Pünktlich zum Mittagessen waren wir wieder an unserer wunderschönen Unterkunft. Da es ziemlich heiß und der Badesee nur ca. 10 Minuten Fußmarsch entfernt war, haben die Mädels den Nachmittag über beim Baden verbracht.


Um 18 Uhr wurde es dann spannend: der Vet-Check stand auf dem Plan, den Riva tadellos bestand.
Am Freitag ging es etwas entspannter los, da wir erst um 16:30 Uhr dran waren. Mit unserer Pflicht waren wir soweit zufrieden.
Am Samstag liefen wir um 12:30 Uhr zu unserer Kür ein. Wir waren überglücklich & zufrieden mit unserer Leistung, was wir an unserer Note dann auch sehen konnten. Eine 7,34 bedeutete die beste Kür in unserer Abteilung, und wir konnten uns nach Pflicht und Kür auf den 3.Platz setzen. Und somit konnten wir uns auf den insgesamt 6. Platz in der Gesamtwertung setzen und uns für das Finale qualifizieren.
Am Abend liefen wir zur Finalpflicht ein, bei der wir leider weit hinter unseren Möglichkeiten blieben. Nach unserer Pflicht haben wir zusammen mit den @voltigierteam_bieberbach1 Pizza gegessen. Im Anschluss war dann die große Siegerehrung mit allen Mannschaften, die teilgenommen hatten. Völlig überraschend konnte unsere Riva die drittbeste Pferdenote einlaufen.
Ein langer, aber schöner Tag ging zu Ende. An der Unterkunft angekommen, haben wir zum Großteil unsere Sachen und Autos gepackt.


Am Sonntag sind wir wieder zeitig aufgestanden, um unsere Häuser zu räumen und die Autos fertig zu packen. Auf der Anlage angekommen wurden Frisuren und Riva schick gemacht für die Finalkür.
Wie am Vortag konnten wir nochmal eine mega Kür turnen, trotz einem Wackler konnten wir nochmal eine Schippe drauflegen und bei der Offenen Bewertung eine 7,567 erturnen. Somit war es am Ende der 7. Platz und 3.Platz in der Kürpokal-Wertung.

(Bild anlicken und alle Bilder anschauenwink)

  • IMG-20220711-WA0014

Bei den Bayerischen Meisterschaften 2022 waren unsere Voltigierer und Paula Brockmann mit ihrem Osterglanz vertreten.

 

Die Voltigierer - longiert und trainiert von Susanne Simmet - erreichten am Samstag den 5. Patz erreichen und am Sonntag in der Kür den hervorragenden 2. Platz. Somit lautete das Endergebnis:

4. Platz in der Meisterschaftswertung

Voltigiert wurde auf dem Vereinseigenen Pferd "Da Vinci".

 (Bilder an- und durchklicken)

  • IMG-20220713-WA0001

Bei den Reitern nahm in der Kategorie Junioren II Paula Brockmann mit Osterglanz teil.

Sie konnte am Freitag einen sehr guten 14. Platz und am Samstag 13. Platz erreichen.

In der Gesamtwertung war sie somit als 8. leider ganz knapp aus der Meisterschaftswertung.

 

 

 

 

Freuen über einen Titel in der Schwäbischen Meisterschaft 2022 ausgetragen vom Reitclub Ulrichshof e.V. dürfen sich bei den:

 

Dressur

Junioren I

2. Platz - Janina Assel auf Quinta

6. Platz - Milena Sirch auf Santina

 

Junioren II

1. Platz - Paula Brockmann auf Osterglanz

 

Springen

Junioren II

5. Platz - Paula Brockmann auf Osterglanz

 

  • 22-Volti-SM

Voltigieren - ausgetragen beim Reit- und Fahrverein Donauwörth-Mertingen

1. Platz - Voltigierteam Schwabmünchen - Titel: Schwäbische Meister Voltigieren 2022

 

Pony - ausgetragen beim Reit- und Fahrverein Schwabmünchen

Nachwuchsmeisterschaft Dressur

3. Platz - Christin Hetzenecker auf Nils

 

Meisterschaft Dressur

4. Platz - Milena Sirch auf Dosento

 

Nachwuchsmeisterschaft Springen

3. Platz - Lena Müßig auf Pelle (eines unserer Schulponies)

4. Platz - Christin Hetzenecker auf Nils

7. Platz - Milena Sirch auf Dosento

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Ebenso wurden zahlreiche Siege und Platzierungen nach Schwabmünchen genommen. Ergebnisse der einzelnen Dressurprüfungen findet ihr hier, sowie im Springen hier.

Die einzelnen Ergebnisse der Ponymeisterschaft findet ihr hier.

  • IMG_0584


Am letzten Wochenende der Osterferien fand für die Breitensportgruppen ein Lehrgang auf der
Anlage statt. Es nahmen insgesamt 25 Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren aus 6 verschieden
Gruppen teil. Jeweils 4 Stunden wurde pro Tag trainiert. Egal ob im Movieraum auf dem Movie,
sowie auf den Matten beim Bodenturnen und natürlich auch auf den Pferden Riva, Novelle und Missy
wurde fleißig für den anstehenden Breitensporttag am 14. Mai auf der eigenen Anlage trainiert.
Insgesamt 6 Trainerinnen kümmerten sich die beiden Tage um die Kinder.

Nach einer eigens mitgebrachten Brotzeit, zur Mittagszeit wurde gemeinsam im Reiterstübchen gegessen. Gut gestärkt
ging es weiter.

Zufrieden und sehr müde wurden dann alle Kinder nach 4 Stunden von Ihren Eltern abgeholt.
Zur Belohnung und natürlich auch zum Üben gab es für jedes Kind ein Pferdebuch geschenkt.

(Bild an- und durchklickenwink )

  • 21Pferdefuehrerschein

Am vergangenen Sonntag absolvierten beim Reit- und Fahrverein
Schwabmünchen e. V. 11 Prüflinge die Prüfung zum Pferdeführerschein
Umgang und 6 Reiter*innen die Prüfung zum Pferdeführerschein Reiten.
Beim Pferdeführerschein Umgang werden grundlegende Kenntnisse in
Theorie und Praxis im Umgang mit dem Pferd abgefragt. Der
Pferdeführerschein Umgang ist Voraussetzung für das Ablegen weiterer
Reitabzeichen.

Der Pferdeführerschein Reiten bescheinigt den Teilnehmern, dass sie das
korrekte Verhalten in der Umwelt gegenüber Nichtreitern, im Straßenverkehr
und in der Natur mit dem Pferd gelernt haben. An erster Stelle stehen hier
Sicherheit und Unfallverhütung. Des Weiteren werden in der Theorie und
Praxis Grundkenntnisse der Reitlehre und Pferdehaltung vermittelt.
Die Freude war groß, als alle Prüflinge das Abzeichen und die Urkunde aus
den Händen der Richter Josef Schummer und Fritz Hagedorn
entgegennehmen konnten.

Die Prüfung zum Pferdeführerschein Umgang haben bestanden:

Elisabeth Glaisner, Lena Müßig, Alexa Schuster, Felix Haußmann, Tara-
Lenya Falk, Amelie Bischof, Stefanie Fleischer, Anabelle Möhler, Laura
Jakob und Sarah Schneider

Die Prüfung zum Pferdeführerschein Reiten haben bestanden:

Amelie Bischof, Lena Müßig, Sarah Schneider, Cassidy Dumartin, Felix
Haußmann, Mailin Richter

Reit- und Fahrverein Schwabmünchen
Königshausen 1
86830 Schwabmünchen
Tel. 08232 4780
mail info(at)ruf-smue.de
Impressum
Datenschutzerklärung
Datenschutzbeauftragter

 

Zum Seitenanfang