Einige Reiter und Reiterinnen machten sich mit Ihren Pferden auf den Weg nach Erkheim zum Vierkampf. Hier wird nicht nur die Sportlichkeit der Tiere, sondern auch die der Reiter/-innen getestet.
Am Samstag wurde mit den Zweibeinern gestartet. Die Teilnehmer fuhren zum Schwimmen ins Freibad nach Ottobeuern und zum Laufen nach Frechenrieden.

Am nächsten Tag ging es dann auf die Pferde und die Reiter konnten Ihr Können in Dressur und Springen zeigen. Die Kinder starteten auf eigenen, aber auch auf den hervorragend ausgebildeten vereinseigenen Pferden.
Immer an der Seite der Reiter, ein Team vieler Betreuer des Reit- und Fahrverein Schwabmünchen e.V.


Alle waren sehr zufrieden mit den Leistungen der Kinder und Jugendlichen des Vereins und somit konnten alle Teilnehmer, Eltern und Betreuer auf ein sportliches und erfolgreiches Wochenende zurückblicken.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Bambini :  800m laufen / 25m schwimmen / Spring-/ Dressurreiterwettbewerb
Disziplin Dressur:   1.Platz  Felix Haußmann                                                                
Disziplin Dressur:   3.Platz Mirjam Weh                                                                         
Disziplin Springen:  2.Platz Felix Haußmann                                                                
Disziplin Laufen:   2.Platz  Mirjam Weh


                                                                      
Gesamtplatzierung:
Mirjam Weh  3.Platz                                                                                                          
Felix Haußmann   4.Platz                                                                                               
Alexa Schuster  8.Platz        
Als Mannschaft belegten sie den 2.Platz

E-Junioren: 2000m laufen / 50m schwimmen / E-Springen / E-Dressur
Disziplin Dressur:    1.Platz  Sophia Weh                                                                    
Disziplin Laufen:     2.Platz  Sophia Weh                                                                              
Disziplin Schwimmen:  3.Platz   Lena Müßig                                                        
Disziplin Dressur:    3.Platz  Lena Müßig

Gesamtplatzierung:
Lena Müßig  3.Platz                                                                                                    
Sophia Weh  5.Platz
Als Mannschaft belegte der Schwabmünchner Verein den 1.Platz

Spaßvierkampf: 2 Teilnehmer bilden eine Mannschaft die sich die Aufgaben teilen
Lea Meier (Dressur und Springen ) und ihr Freund Ivan Jurcevis (Laufen und Schwimmen) gewannen diese Kategorie von insgesamt 13. Mannschaften