28. April 2006

Die Reiterinnen des Reit- und Fahrvereins Schwabmünchen, die zu den Prüfungen Basispass und Reiterpass angetreten waren, überzeugten die Richter Wulf-Dieter Mittelstrass und Jasmin Fischer von Ihrem Können in Theorie und Praxis.

 

Eine wochenlange Vorbereitungsphase war nötig, um den jungen Reiterinnen das entsprechende Fachwissen über Pferdepflege, Reitlehre, artgerechte Haltung und gesetzliche Grundlagen zu vermitteln. Da es aber beim Reiten vor allem auch auf praktische Fähigkeiten ankommt, wurde sowohl in der Halle wie auch im freien Gelände fleißig trainiert. Beim Reiterpass müssen die Reiter zeigen, dass sie ihr Pferd auch beim Ausritt sicher beherrschen. Für die Prüfung wurden die Reiterinnen von Sandra Schnell und Simone Martin trainiert. Die Prüfung bestanden:Elena Eulitz, Katharina Huf, Katharina Krämer, Marina Akimov, Isabell Zink, Ramona Kammerath.