10. und 11. Oktober 2009

Dresspokalfinale in Königsbrunn

Zwei Schwabmünchner holen in 2 Klassen den Sieg!!!!

Beim Finale des Schwäbischen Dressurpokals in Königsbrunn auf der Reitanlage von Manfred Rudel waren Alessandra Schnell und Nina Wech, Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Schwabmünchen, sehr erfolgreich.

Nach fünf Qualifikationsturnieren, die sich übe das ganze Jahr verteilten, konnten sich die beiden Reiterinnen für das Finale in Königsbrunn qualifizieren.

Nina Wech und ihr Liquido belegten am Ende in der Dressurpokalklasse 1 – A-Dressur und L-Dressur-Trense -  für Junioren und Junge Reiter den 1. Platz.

In der Dressurpokalklasse 2 – A-Dressur und L-Dressur-Trense -  für Senioren sichert sich Alessandra Schnell mir Giondra ebenfalls den 1. Platz.