12. bis 15. Januar 2006


Kaum ist die Turniersaison 2005 für die Reiter des Reit- und Fahrverein Schwabmünchen zu Ende, schon beginnt die neue Saison 2006.

Stefan Hümpfner konnte sich mit seinem Dressupferd „Le Bonis“ für das Bundesfinale des Landrover Amateur Cups am Wochenende in Verden qualifizieren. Im Sommer 2005 konnte er sich bei den Turnieren in Pöttmes und Bad Wörishofen behaupten und konnte sich mit 93 Punkten in Bayern an 2. Stelle platzieren und war für Verden qualifiziert, da pro Bundesland die 2 bestplatzierten Reiter starten dürfen.

In der ersten Prüfung, einer Dressurprüfung der Kl. M, konnten sich die ersten 12 Reiter für das Finale qualifizieren. Stefan Hümpfner erhielt mit „Le Bonis“ die Wertnote 6,5 und erreichte den 8. Platz. In der Finalprüfung des Landrover Amateur Cup Dressur, in der Niedersachsenhalle in Verden, erreichten die beiden mit 665 Punkten einen hervorragenden 7. Platz.